Archiv – Info des Monats

Juli 2018: Studie bei Windhunden

Juli 2018: Studie bei Windhunden

Um unsere Studie zum Bald Thigh Syndrom /kahle Oberschenkel beim Windhund weiterzuführen, brauchen wir weitere Proben. Kontaktieren Sie uns wenn Sie mithelfen möchten.

Juni 2018: Kruste oder Verletzung am Augenlid?

Juni 2018: Kruste oder Verletzung am Augenlid?

Das könnte aber auch ein Vorzeichen für einen Hauttumor sein (Plattenepithelkarzinom) und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Mai 2018: Studie zum 'bald thigh Symdrom' beim Greyhound

Mai 2018: Studie zum 'bald thigh Symdrom' beim Greyhound

Warum die kahlen Oberschenkel? Wir sind einen Schritt weiter und haben nun erste Studienergebnisse

April 2018: Weiterbildung Ohrenentzündung

April 2018: Weiterbildung Ohrenentzündung

Wir organisieren einen Vorkongresstag im Rahmen der Schweizer Tierärztetage im Congress Center Basel. Unter dem Titel "Was Sie schon immer über Otitiden wissen wollten....". weitere Infos über http://tieraerztetage.ch

März 2018: Telemedizin - Onlineberatung für unsere Kunden und Tierärzte

März 2018: Telemedizin - Onlineberatung für unsere Kunden und Tierärzte

Wir bieten neu einen kostenpflichtigen Online Beratungsservice für Tierärzte und unsere Patienten an. Damit können wir einfach, schnell und unkompliziert via Email dermatologische Fragen beantworten.

Februar 2018: Futter - oft nicht das drin was drauf steht

Februar 2018: Futter - oft nicht das drin was drauf steht

Neue Studien zeigen, dass bei etlichen sogenannten Allergiefutter nicht das drin ist, was versprochen wird - wir wissen mehr

Januar 2018: Neuheiten zur Demodikose beim Hund

Januar 2018: Neuheiten zur Demodikose beim Hund

Neuartige einfache Diagnoseschritte erleichtern uns, die Milben zu finden und die neue Wirkstoffgruppe der Isoxaziline bieten eine vorzügliche Therapiemöglichkeit. Wir können weiterhelfen.

Dezember 2017: Winterzeit

Dezember 2017: Winterzeit

Wir wünschen allen einen schönen Winter

November 2017: Alterswarze beim Hund

November 2017: Alterswarze beim Hund

Warzen (meist gutartige Talgdrüsenhyperplasien) und andere kleine Hautknoten können wir bei Hund, Katze und kleinen Haustieren mit dem Laser entfernen.

Oktober 2017: Geniessen

Oktober 2017: Geniessen

Ich heisse Sally und geniesse den Hebst. Sie auch?

September 2017: Dr. S. Borio

September 2017: Dr. S. Borio

Herr Dr. med. vet. Stefano Borio verstärkt neu unser Spezialistenteam. Wir heissen ihn alle ganz herzlich willkommen.

August 2017: Demodex, die Haarbalgmilbe

August 2017: Demodex, die Haarbalgmilbe

Demodex canis ist ein Ektoparasit, der sich in den Haarwurzeln bei Hunden vermehren kann und haarlose Stellen, Rötung und zum Teil Juckreiz verursacht. Früher war die Behandlung sehr aufwendig, heute haben wir bessere Therapiemöglichkeiten zur Verfügung.

Juli 2017: Badewetter

Juli 2017: Badewetter

Das warme Wetter lädt zum baden ein. Hunde mit empfindlicher Haut sollten nur in sauberem Wasser baden und danach nicht zu lange nass bleiben.

Juni 2017: sehr traurig

Juni 2017: sehr traurig

Louie und Dobby waren 2 British Shorthair Welpen die unheilbar erkrankt waren.

Mai 2017: Katzenallergie

Mai 2017: Katzenallergie

Studie gegen Katzenallergie – Sind Sie allergisch auf Ihre Katze? Wir beteiligen uns an der Untersuchung der Uni Zürich

April 2017: Europäischer Veterinär-Dermatologie-Kongress in Lausanne im September

April 2017: Europäischer Veterinär-Dermatologie-Kongress in Lausanne im September

Im September ist zum ersten Mal der jährliche europäische Veterinär-Dermatologie-Kongress in der Schweiz zu Gast und zwar im Lausanne. Frühbuchungsrabatt bis Ende Mai

März 2017: Roy

März 2017: Roy

Darf ich vorstellen: `Royal Desiderio', der sanfte Gordon Setter Rüde

Februar 2017: Kitty

Februar 2017: Kitty

Wie haben wir Glück solch tolle Patienten zu haben!

Januar 2017: Louis' seltene Geschichte

Januar 2017: Louis' seltene Geschichte

Louis wurde über mehrere Monate von starkem Juckreiz geplagt - eine Geschichte mit Happy End

Dezember 2016: Frohe Festtage!

Dezember 2016: Frohe Festtage!

Über die Festtage sind wir am 29. Dezember in der Tierklinik Aarau West für Sie und Ihre Vierbeiner mit Hautproblemen da.

November 2016: Mikroskopier Workshop im 2017

November 2016: Mikroskopier Workshop im 2017

Im 2017 organisieren wir wieder Mikroskopier-Workshops für Tierärzte und interessierte Praxisassistenten/innen

Oktober 2016: Herbstgrasmilben

Oktober 2016: Herbstgrasmilben

Im Garten und in der schönen Natur können sich jetzt unsere Tiere immer wieder mit Herbstgrasmilben anstecken

September 2016: Prophylaxe

September 2016: Prophylaxe

Sonnencreme auf weisser Katzennase schützt vor malignen Tumoren (Plattenepithelkarzinom)

August 2016: Dr. M. Ricklin

August 2016: Dr. M. Ricklin

Frau Dr. med. vet. M. Ricklin wird neu in der Praxis Laupeneck die Hautpatienten betreuen

Juli 2016: Sheltie Sunny

Juli 2016: Sheltie Sunny

Die Pigmentveränderung an der Nase wird bei Sunny durch die Erkrankung 'Lupus erythematosus' verursacht

Juni 2016: junge französische Bulldogge

Juni 2016: junge französische Bulldogge

Alpha heisst die junge französische Bulldogge, die wegen Schuppen vorgestellt wurde

Mai 2016: Caroline Büchli

Mai 2016: Caroline Büchli

Unsere neue Praxisassistentin Caroline Büchli unterstützt uns jeweils montags in der Tierklinik Aarau West

April 2016: Bezug Neubau Tierklinik Aarau West

April 2016: Bezug Neubau Tierklinik Aarau West

In der Tierklinik Aarau West empfängt dermaVet ihre Kunden nun im Neubau (Eingang B)

März 2016: Projekt Haarzyklusstörung beim Hund

März 2016: Projekt Haarzyklusstörung beim Hund

In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Monika Welle, Vetsuisse Fakultät Bern sammeln wir Hautbiopsien von Hunden mit einer nicht-entzündlichen Alopezie wie endokrinen Erkrankungen, Alopezie X, rezidivierender Flankenalopezie, sowie anderen Haarzyklusstörungen. Wenn Sie einen Hund haben mit unklarem Haarverlust, dann melden Sie sich am besten bei uns.

Februar 2016: Kyra

Februar 2016: Kyra

«Kyra geniesst die warmen Strahlen der Wintersonne».

lupoide Onychodystrophie

lupoide Onychodystrophie

Bei der 'symmetrischen lupoiden Onychodystrophie' lösen sich die Krallen vom Krallenbett ab. Das ist sehr schmerzhaft für dir betroffenen Hunde

Videootoskopie

Videootoskopie

Bei der Videootoskopie können wir Hunden und Katzen mit Ohrenentzündungen nicht nur tief und gründlich in den Gehörkanal schauen, sondern auch sehr kleinen Geräten im Gehörkanal Proben entnehmen, Frendkörper entfernen oder eine Mittelohrspülung durchführen.